Home

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“4.4.8″ background_color=“#ffe900″ hover_enabled=“0″][et_pb_row _builder_version=“4.4.8″ column_structure=“3_4,1_4″][et_pb_column _builder_version=“4.4.8″ type=“3_4″][et_pb_blurb title=“Mutter & Kind“ _builder_version=“4.4.8″ use_icon=“on“ font_icon=“%%259%%“ icon_placement=“left“ icon_color=“#e02b20″ header_level=“h1″ header_font=“Annie Use Your Telescope|700|||||||“ header_font_size=“60px“ use_icon_font_size=“on“ icon_font_size=“71px“ hover_enabled=“0″][/et_pb_blurb][et_pb_text _builder_version=“4.4.8″ hover_enabled=“0″ width=“92.3%“ text_orientation=“center“]

Hallo, ich bin Jana, ich bin eine Mutter von 3 Kindern, die sich von reichlich Gin ernährt und leidenschaftlich gern ein Leben voller Abenteuer führt. Wir sind ein Familienreise-Blog mit einem Unterschied, da wir im Rahmen unserer Reiseabenteuer oft über die Zugänglichkeit von Autismus sprechen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column _builder_version=“4.4.8″ type=“1_4″][et_pb_image src=“https://www.frauen-kinderklinik-linz.at/wp-content/uploads/2020/06/people-2566854_1280.jpg“ _builder_version=“4.4.8″ title_text=“people-2566854_1280″ hover_enabled=“0″ custom_margin=“|||-58px||“][/et_pb_image][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“4.4.8″][et_pb_row _builder_version=“4.4.8″][et_pb_column _builder_version=“4.4.8″ type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“4.4.8″ hover_enabled=“0″]

Über uns

Hey, ich bin Jana, und ich schätze, wenn Sie das hier lesen, sind Sie hergekommen, um ein wenig mehr über meine Familie und mich zu erfahren. Ich sollte wahrscheinlich von Anfang an beginnen; unser Blog wurde 2009 gestartet, als ich ‚Das Baby‘ zur Welt brachte. Das veranlasste mich, diesen Online-Blog zu starten, in dem ich ein Tagebuch über die ersten Monate führen und all diese besonderen ersten Momente dokumentieren konnte. Zehn Jahre später, eine Änderung des Blog-Namens (ursprünglich hieß es „Ich, der Mann und das Baby“) und ein paar weitere Babys, bin ich immer noch hier und blogge.

In diesen Tagen habe ich nicht mehr nur über Elternschaft gebloggt, und jetzt können Sie uns hier im Blog sowie auf Twitter, Facebook, Pinterest & unserem YouTube-Kanal finden, wo wir unsere reisenden Abenteurer aufnehmen.

Die Kinder heißen Oli (9), Dylan (6) und Charlotte (5), und sie freuen sich, dass wir vorhaben, so viele Länder zu erkunden, wie es uns Zeit und Geld erlauben. Unsere Familienreisen sind in der Art und Weise, wie wir mit Autismus reisen, einzigartig. Dylan wurde in jungen Jahren mit Autismus und mäßigen Lernschwierigkeiten diagnostiziert, er ist nonverbal, also hat er seine Art, mit uns zu kommunizieren.

Wir wollen der Welt zeigen, dass Autismus Sie nicht vom Reisen abhalten muss. Es gibt Möglichkeiten, die Welt und Ihr Kind so auszurüsten, dass das Reisen für die Familie zu einer lustigen, stressfreien Erfahrung wird. Alle 3 unserer Kinder haben von den Orten, die wir bisher erforscht haben, so viel gewonnen, vom Ausprobieren neuer Lebensmittel über die Erkundung historischer Stätten bis hin zu einem Gefühl des Abenteuers, das in unseren vier Wänden nicht zu finden ist.

Hier bei Me, The Man & The Kids finden Sie Rezensionen, und wir teilen gerne unsere ehrliche Meinung zu verschiedenen Produkten und Erfahrungen mit, und ich hoffe, dass Ihnen die Lektüre ebenso viel Spaß macht wie uns. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten möchten oder sogar noch mehr über etwas aus meinem Blog plaudern möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wir haben eine lange Liste von Reisezielen, die wir in den nächsten Jahren besuchen möchten. Lesen Sie also bitte weiter, empfehlen Sie uns weiter und machen Sie sich bewusst, dass Sie sich durch nichts von Ihrer Familie vom Reisen abhalten lassen müssen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row _builder_version=“4.4.8″][et_pb_column _builder_version=“4.4.8″ type=“4_4″][et_pb_blog _builder_version=“4.4.8″ hover_enabled=“0″ excerpt_length=“500″][/et_pb_blog][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]